Zuchthof Herbert Peithmann

 

Verkaufspferde

 

Carlotta, geb. 2012, Stute, Mecklenburger Warmblut, 

165 cm

Carlotta ist eine ausgesprochen rittige Schimmelstute, welche sich mit einer tollen Art am Sprung präsentiert. Sie Verfügt über eine äußerst  angenehm zu sitzende Galoppade und ist stets leistungsbereit in der täglichen Arbeit. Carlotta ist eine spät angerittene Stute, welche schmiede- und verladefromm ist. Ihre ersten Turniere absolvierte sie mit 7 -er Note in Springpferdeprüfungen der klasse A.

Ihr Vater Canturat absolvierte seine HLP mit einer Springnote 9,38 und überzeugt in seinen Turniereinsätzen. Carlotta`s Muttervater Kolibri galt als einer der 20 besten deutschen Leistungsvererber. Er hat über 20 gekörte Söhne und 66 Stuten, die den Titel der Staatsprämie tragen.



Cantus


Canturo

Fara

Canturat


Cassini


St.Pr. Unikat VI

St.Pr. Kenia IV



Kobold I


St.Pr. Kolibri

St.Pr. Lorelei

Bella


Brast


Binderin

Jessika S

 

Boss Hoss, geb. 2014, Wallach, Mecklenburger Warmblut, 

165 cm

Dieser lackschwarze Wallach ist seinem Vater Black Jack aus dem Gesicht geschnitten. Durch viel Charm und  Unerschrockenheit kann Boss Hoss MG in jeglicher Hinsicht punkten. In der täglichen Arbeit unter dem Sattel überzeugt er durch Leistungsbereitschaft und Rittigkeit. Am Sprung zeigt er sich mit viel Vermögen, Übersicht und Rhythmus in Stil einer Hunters.

Sein Vater Black Jack platzierte sich 2014 unter Jerry Smit auf CSI***-Niveau. In den Vorjahren qualifizierte sich Black Jack zweimalig für das Bundeschampionat und konnte bereits siebenjährig im internationalen Sport Fuß fassen.



Clinton


Cornet Obolensky

Rabanna van Costersveld

Black Jack


HPH Heralik xx


Helanka

Grandessa



Alasca


Elite Adeptus

Wanika

V.Pr. Alinee


Elite Lord Kemm


V.Pr. Lucifer-P

Dilena


Celesta Cara P, geb. 2014, Stute, Oldenburger Springpferd, 

170 cm

Die höchst ausdrucksstarke braune Stute mit einer leistungsgeprägten Abstammung präsentiert sich durchgehend als Musterschülerin. Sie vereint Leistungsbereitschaft und Mut mit Springvermögen und Rittigkeit.

Ihre Vollschwester Chenoa P befindet sich im Besitz einer Juniorin und überzeugte in Springprüfungen der Klasse L.

Celesta Cara`s Vater Cellestial zeichnet sich durch langjährige Spitzenleistungen in Pracours sowie unbegrenztem Vermögen und idealer Technik aus. Unter Jan Peters, Rolf Göran Bengtsson und Andre Thieme sammelte er zahlreiche S-Platzierungen. Zudem wurde er 2006 in Oldenburg als "VTV-Springhengst des Jahres" ausgezeichnet. Cellestial ist Vater von 27 gekörten Söhne und zahlreichen sportlich hocherfolgreichen Nachkommen.

Ihr Muttervater Caretano Z gewann siebenjährig die WM der Jungen Pferde in Lanaken, präsentierte sich dann im internationalen Springsport, welchen er durch eine Verletzung nicht weiterführen konnte. Sein Name ist mit zahlreichen erfolgreichen Nachkommen verbunden.



Caletto I


Cantus

Monoline

Cellestial


Windesi xx


Wilett

Doris



Caretino


Caretano Z

St. Pr. Bravo

Ceres Z


Mytens xx


Medea-H

Justine


Limited Edition P, geb. 2013, Stute, Oldenburger Springpferd, 172 cm


Limited Edition P ist sehr typvolle, braune Stute mit einem großen Auge und überdurchschnittlichen Grundgangarten. in der täglichen Arbeit zeigt sie sich lernwillig und ehrgeizig. Sprünge absolviert sie mit viel Übersicht, Bascule und nahezu unbegrenztem Vermögen.

Ihr Vater Ludwigs As zeigte sich kontinuierlich erfolgreich in internationalen Springen der schweren Klasse mit bester Technik am Sprung.

Ihr Muttervater Caretano Z gewann siebenjährig die WM der Jungen Pferde in Lanaken, präsentierte sich dann im internationalen Springsport, welchen er durch eine Verletzung nicht weiterführen konnte. Sein Name ist mit zahlreichen erfolgreichen Nachkommen verbunden.



Landor S


Ludwig von Bayern

La Perla

Ludwigs As


Acord II


V.Pr. Belle Bijou

St.Pr./Elite Bellavista



Caretino


Caretano Z

St.Pr. Bravo

Ceres Z


Mytens xx


Medea H

Justine



Fräulein Smilla P, geb. 2017, Stute Mecklenburger Warmblut

 

Diese äußerst typvolle, junge Stute weiß mit Scharm und ihren Reizen zu Überzeugen. Sie zeigt sich mit großem, klarem Auge in einer braunen Jacke. Sie verfügt über 3 gute Grundgangarten und besticht mit ihrer sehr guten Hinterhandtechnik.

Ihr Vater Fürstenhof wurde 2012 anlässlich de Hannoveraner Körung zum gekörten Prämienhengst ausgezeichnet. Er konnte sich bereits 3-jährig in Reitpferdeprüfungen platzieren. Fürstenhof absolvierte seinen 70-Tages-Test mit einer dressurbetonten Endnote von 8,71, wobei er eine Rittigkeitsnote von 9,5 bekam. 5-jährig zählte Fürstenhof zu einem der Bundeschampionatsfinalisten. Mittlerweile platziert er sich regelmäßig in Dressurprüfungen der Kl. M**.

Ihr Muttervater Oxford ist einer der zahlreichen Söhne des Trakehner Dressurpferdevererbers Arogno, welcher für seine Rittigkeit und einen überragenden Bewegungsablauf bekannt ist.



Fürst Heinrich


Fürst Grandios

V.Pr./ Elite Gritt

Fürstenhof


Weltmeyer


Weltina

St.Pr. Alexis



Arogno


Oxford

Odyssee II

V.Pr. Only You


V.Pr. Dobrock


St.Pr. Doublette

St.Pr. Juliette


Cookie Blue P, geb. 2017, Stute, Oldenburger Springpferd

 

Cookie Blue P ist eine besonders ausdrucksstarke Tochter des Chacoon Blue, welche sich in der typischen Schimmeljacke präsentiert. Hochbeinig aufgemacht, präsentiert sie sich leichtfüßig mit 3 guten Grundgangarten. Insbesondere die Galoppade lässt auf eine Springkarriere hoffen.

 Ihr Vater Chacoon Blue zeigt sich durchgängig erfolgreich im internationalen Springsport. Bei seiner Hengstleistungsprüfung 2014 erhielt er die Traumnote von 10,0 für die Springveranlagung und schloss diese mit einer Gesamtnote von 9,4 ab.

Ihr Muttervater Caretano Z gewann siebenjährig die WM der Jungen Pferde in Lanaken, präsentierte sich dann im internationalen Springsport, welchen er durch eine Verletzung nicht weiterführen konnte. Sein Name ist mit zahlreichen erfolgreichen Nachkommen verbunden.



Chambertin


Chacco-Blue

V.Pr. Contara

Chacoon Blue


Cartoon


Cindina

Widina



Caretino


Caretano Z

St.Pr. Bravo

Ceres Z


Mytens xx


Medea-H

Justine


Blackline P, geb. 2018, Stute, Mecklenburger Warmblüter

Blackline P ist ein absoluter Hingucker. Sie präsentiert sich mit einem wunderschönen Gesicht, in schwarzer Jacke ohne Abzeichen. Auch ihr Bewegungen lassen auf eine Karriere im Dressurviereck hoffen.

Ihr Vater Beniro stammt von dem namenhaften Dressurhengst Bretton Woods ab, welcher 3. bei der Weltmeisterschaft der fünfjährigen Dressurpferde und Sieger seines 50-Tages-Test wurde.

Ihr Muttervater Oxford ist einer der zahlreichen Söhne des Trakehner Dressurpferdevererbers Arogno, welcher für seine Rittigkeit und einen überragenden Bewegungsablauf bekannt ist.



Johnson


Bretton Woods

Annabel

Beniro


Elite De Niro


Damajena

Majena



Arogno


Oxford

Odyssee II

V.Pr. Only You 


V.Pr. Dobrock


St.Pr. Doublette

St.Pr. Juliette


Casino´s Chuma P, geb. 2018, Stute, Oldenburger Springpferd

hrem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten, ausdrucksstark und athletische Bewegungen lassen auf eine tolle Karriere hoffen.

 Ihr Vater Casino Berlin ist durchgängig hocherfolgreich im internationalen Springsport. 2017 wurde er zum Oldenburger Hengst des Jahres (VTV-Hengst) gekürt und 2018 konnte er sich bei dem "Sire of the world" in Lanaken auf dem 7. Rang platzieren.

Ihr Muttervater Caretano Z gewann siebenjährig die WM der Jungen Pferde in Lanaken, präsentierte sich dann im internationalen Springsport, welchen er durch eine Verletzung nicht weiterführen konnte. Sein Name ist mit zahlreichen erfolgreichen Nachkommen verbunden.



Cassini I


Caspar (Eurocommerce B.)

Estia

Casino Berlin


Landor S


St.Pr./Elite Landora

Carola



Caretino


Caretano Z

St.Pr. Bravo

Ceres Z


Mytens xx


Medea-H

Justine