Zuchthof Herbert Peithmann

 

Ein Pferd läuft mit seinen Beinen, atmet mit seiner Lunge und kämpft mit seinem Herzen


Zurückblickend schreibt unsere Familie seit dem Jahr 1928 mit einem Landwirtschaftsbetrieb in der Gemeinde Bentwisch Geschichte. Unser Mecklenburger Familienunternehmen, unter damaliger Leitung von Herbert Peithmann, musste jedoch zwangsweise für einige Jahre an die LPG Harmstorf und einige Pächter abgegeben werden. 

Der jahrelangen Tradition folgend, entschied ich mich 2009 mein Studium im Fachbereich der Agrarökologie an der Universität Rostock aufzunehmen und gemeinsam mit meiner Familie wieder Fuß in der Landwirtschaft zu fassen. Mittlerweile produzieren wir einen Großteil unserer landwirtschaftlichen Produkte wieder selbst.

In unseren großen, hellen Boxen können die Pferde selbst entscheiden ob sie auf den Paddock oder in die Box gehen möchten. Zusätzlich erhalten alle Pferde die Möglichkeit zu einem ganzjährigen 8-stündigen Koppelgang. Wir haben unser Angebot zur Pferdehaltung breit gefächert. Der Besitzer des Pferdes kann wählen zwischen Einzelboxenhaltung mit Paddock, Doppelboxenhaltung mit Paddock und Laufstallgruppenhaltung.

Unsere Anlage verfügt über eine große Reithalle mit den Maßen 20 x 40 m sowie einen Außensandreitplatz mit Bewässerungsanlage (25 x 65 m) und einem Rasenspringplatz. Des Weiteren ist die Nutzung des Solariums, Ultraschallinhalator, Magnetfeldtherapie und der zusätzliche Trainingsweg mit einem Laufband möglich.